Als interdisziplinärer Studiengang hat der Bachelor Medienkommunikation das Ziel, Studierenden Medienkompetenzen aus vier unterschiedlichen Perspektiven umfassend zu vermitteln. Die vier an der Ausbildung beteiligten Disziplinen sind: Medienpsychologie, Medien- und Wirtschaftskommunikation, Online- und Mobilkommunikation sowie Medieninformatik.

Genauere Informationen zum Studium finden Sie hier.

Aktuelles und Termine

Dr. Benjamin Lange tritt zusammen mit Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis in der TV-Sendung „Das Experiment“ auf und erklärt menschliches Verhalten und Erleben im Kontext von Nähe und Distanz.

15 überzeugende Präsentationen, glückliche Gewinner, begeisterte Jury. So lässt sich die Abschlusspräsentation des Seminars "Interne Organisationskommunikation" bei Prof. Frank Schwab und Dr. Astrid Carolus am 8. Juli 2016 zusammenfassen. Genau 7...

Etwa 160 Millionen Euro konnten 2015 von allen deutschen Förderungseinrichtungen für Filmprojekte zur Verfügung gestellt werden. Christine Berg, Stellvertretender Vorstand und Leiterin Förderung der Filmförderungsanstalt (FFA), erläuterte in der...

Die neue Ausgabe des Uni-Magazins einBLICK berichtet über den Besuch des berühmten Sozio- und Evolutionsbiologen Robert Trivers am Lehrstuhl für Medienpsychologie im Rahmen der 15. MVE-Tagung 2015. Dabei entstand auch ein Experteninterview, das ab...