Intern
    Medienkommunikation

    Posterpräsentation

    16.02.2012

    Studierende zeigten ihre Projektarbeiten aus dem Seminar "Inhaltsanalyse und Beobachtung"

    Posterpräsentation im Seminarraum

    Zum Abschluss des Seminars "Inhaltsanalyse und Beobachtung" haben die Studierenden am 07.02. ihre Projekte vorgestellt. Nachdem in der ersten Hälfte des Semesters entsprechende Methodenkenntnisse vermittelt wurden, konnten die TeilnehmerInnen in der zweiten Hälfte ihre Kenntnisse in intensiv betreuter Kleingruppenarbeit vertiefen.

    Dabei durfte aus verschiedenen Themen gewählt werden, um inhaltsanalytisches Vorgehen zu erproben: (Selbst-)Darstellung auf Facebook, Nachrichteninhalte der Mainpost und Analyse einer Tierdokumentation. Für Beobachtungsmethoden standen die Beschreibung mimischer Reaktionen von Computerspielern und der Nutzung von Handys in öffentlichen Verkehrsmitteln zur Wahl.

    Sowohl die Dozenten des Seminars als auch die Dozenten, die die Präsentation besucht haben, waren von den Leistungen der Erstsemester beeindruckt. Zum Ende der Präsentation wurden noch in knappen Entscheidungen ein Publikumspreis für das am schönsten gestaltete Poster (drittes Bild) und ein Dozentenpreis für das wissenschaftlich beste Poster (viertes Bild) vergeben.

    Zurück

    Kontakt

    Lehrstuhl für Medienkommunikation
    Oswald-Külpe-Weg 82
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 82