MK zu Gast bei der Carl Zeiss AG


Im Rahmen des Seminars Interne Unternehmenskommunikation besuchte eine Projektgruppe die Zentrale von Zeiss in Oberkochen. Zuerst gab es eine interessante Führung durch das Optik-Museum, damit sich die MKler einen ersten Eindruck über das Unternehmen verschaffen konnten: 250.000 Mitarbeiter weltweit, 4,8 Milliarden Euo Umsatz und eine beeindruckende Firmengeschichte faszinierten alle Angereisten. Anschließend erhielten wir im Briefing einen Einblick über die Strukturen und Abläufe der internen Kommunikation des Unternehmens.

Ein Semester lang werden sich die Studenten des Seminars mit verschiedenen Bereichen der Internen Unternehmenskommunikation, Instrumenten und Praktiken beschäftigen. Zusätzlich werden in einzelnen Projektgruppen gelernte Inhalte in die Praxis umgesetzt. Wir freuen uns schon auf die spannende und inspirierende Zusammenarbeit mit der Carl Zeiss AG.

 

 

01.06.2017, 09:18 Uhr